Credimaxx - Wir machen Kredite
Covid-19
Unser Team ist gut verteilt und arbeitet ganz normal. 28.07.2021

Renovierungskredit von CrediMaxx®

Die Renovierung der eigenen vier Wände oder auch einer Mietsache kann ordentlich ins Geld gehen, wenn Du nicht einfach nur die Wände streichst, sondern größere Veränderungen planst. Mit CrediMaxx® findest Du dafür den passenden Renovierungskredit. Der Vorteil bei diesem Darlehen ist, dass es sich um einen zweckgebundenen Kredit handelt. Dadurch können Dir besonders zinsgünstige Angebote gemacht werden.

Jetzt deinen Renovierungskredit beantragen!

Renovierungskredit bei CrediMaxx®

  • Vom Kreditprofi auf die Situation ausgearbeiteter Kreditvertrag
  • Kostenlose Anfrage und Bearbeitung mit sozialer Verantwortung
  • Keine Zusatzverträge wie Familienversicherung, Kreditkarte etc.
  • Auch bei schlechter Schufa möglich

Es wird Zeit und die Renovierung für Deine Wohnung oder Dein Haus stehen an? In vielen Fällen ist es hier sogar notwendig, ein Darlehen in Anspruch zu nehmen. Wie hoch der Kreditbetrag ist, der benötigt wird, hängt natürlich auch davon ab, welche Renovierungsarbeiten Du als Immobilienbesitzer durchführen lassen möchtest. Wichtig ist es, dass Du den Renovierungskredit nicht mit dem Sanierungskredit verwechselst. Oft ist der Renovierungskredit eher ein klassischer Ratenkredit, der nicht unbedingt zweckgebunden ist.

Mit CrediMaxx® kannst Du in aller Ruhe schauen, ob Du direkt einen Renovierungskredit mit Zweckbindung findest, oder ob der klassische Ratenkredit auch ausreichend ist. Wir bieten Dir verschiedene Renovierungsdarlehen, aus denen Du wählen kannst.  

So profitierst du durch einen Renovierungskredit von CrediMaxx®

Renovierungskredit von CrediMaxx®

CrediMaxx® ermöglicht es Dir, mit nur einer Anfrage gleich mehrere Angebote für den gewünschten Kreditbetrag zu erhalten. Der Sanierungskredit oder auch Modernisierungskredit ist oft mit deutlich umfangreicheren Modernisierungsmaßnahmen verbunden, als es bei einem Renovierungsdarlehen der Fall ist. Dennoch ist es wichtig, dass Du ein für Dich passendes Kreditangebote findest, bei dem die Konditionen fair sind und mit dem Du auch die Möglichkeit hast, den gewünschten Kreditbetrag zu erhalten.

CrediMaxx® ist schon seit vielen Jahren als Kreditvermittler aktiv und weiß genau, worauf es ankommt, wenn Du ein Darlehen suchst. Wir machen die Kreditvergabe leicht und helfen Dir dabei, die passende Variante zu finden, damit Du Deine Renovierungskosten bezahlen und den Wohnstandard anheben kannst.

Wann wird der Renovierungskredit ausgezahlt?

Ein Sofortkredit ist natürlich immer ganz besonders hilfreich, wenn es darum geht, Renovierungsarbeiten umsetzen zu wollen. Je nachdem, was für eine Kreditart Du in Anspruch nehmen möchtest, können auch wir über CrediMaxx® Dir ein wirklich umfangreiches Angebot zur Verfügung stellen, bei dem schnelle Auszahlungen durchaus angeboten werden.

Hierbei kommt es einmal auf die gewünschte Darlehenssumme an. Zudem ist es wichtig, dass Du alle notwendigen Unterlagen direkt zur Hand hast und diese auch einreichst. Dazu gehören Nachweise für den klassischen Konsumentenkredit, wie Gehaltsnachweise und Kontoauszüge. Bei einem zweckgebundenen Darlehen, wie dem Immobilienkredit oder einem Sanierungskredit, bei dem Du auch Deinen Bausparvertrag vielleicht einsetzen möchtest, sind noch zusätzliche Unterlagen gefragt.

Nachdem Du Deine Angebote erhalten und auch durchgesehen hast, kannst Du CrediMaxx® Deine Entscheidung mitteilen. Anschließend ist es notwendig, das Ident-Verfahren zu durchlaufen. Hier gibt es heute die Möglichkeit, über VideoIdent die Dauer zu verkürzen.

Je nach Anbieter wird Dir das Geld dann innerhalb weniger Tage ausgezahlt.

Spielt die Schufa eine Rolle bei einem Renovierungskredit?

Ob für Deinen Renovierungskredit eine Abfrage über die SCHUFA erfolgt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Entscheidest Du als Kreditnehmer Dich, einen einfachen Ratenkredit aufzunehmen, dann kann dieser auch ohne SCHUFA über CrediMaxx® abgewickelt werden. Bedenke allerdings, dass die Zinsen hier deutlich höher ausfallen bei Deinem Kreditangebot, als bei einem Kredit mit SCHUFA.

Wenn es jedoch ein zweckgebundener Kredit ist, wie ein Modernisierungskredit, wird es schwierig, diesen ohne oder trotz SCHUFA zu erhalten. Solltest du jedoch deine eigene Immobilie renovieren wollen, dann wäre je nach Kredithöhe auch ein Grundschulddarlehen (Eigentümerdarlehen) auch bei schlechter Schufa eine Möglichkeit.

Grundsätzlich möchte sich der Kreditgeber über die Kontrolle der SCHUFA nur absichern und prüfen, wie gut Dein Zahlungsverhalten ist. Auch in Bezug auf den Schutz der Kreditnehmer wird die Prüfung durchgeführt.

Wünschst Du eine Beratung zum Thema, kannst Du Dich gerne an CrediMaxx® wenden.

Wie sehen meine Angebote aus?

Du möchtest gerne einen Kreditvertrag über eine ausgewählte Kreditsumme abschließen und mit diesem Darlehen dann die Renovierungsmaßnahmen umsetzen? Hier ist es natürlich wichtig, dass Du die Angebote gut vergleichen kannst. Daher werden diese nach der Preisangabeverordnung erstellt. Das heißt, Du musst in Deinem Kreditangebot klar alle Kosten für den Kredit sehen.

Hier findest Du die Angaben dazu, ob eine Zinsbindung besteht, ob möglicherweise Sondertilgungen angeboten werden und auch, ob Du Ratenpausen einlegen kannst.

Antrag auf Renovierungskredit jetzt online einreichen

Du hast über CrediMaxx® den Kreditrechner bemüht und Dich nun entschieden, eine bestimmte Kreditsumme aufzunehmen? Dann kannst Du jetzt den Kreditantrag einreichen. Folgende Schritte sind notwendig.

Schritt 1: Wähle den gewünschten Kredit und die Summe für die Kreditaufnahme aus. Vermerke, welche Ratenhöhe Du tragen kannst und in welcher Laufzeit Du den Kredit zurückgezahlt haben möchtest.  
Schritt 2: Gib alle persönlichen Informationen an und lade auch Gehaltsabrechnungen und andere Nachweise für Dein Einkommen hoch.
Schritt 3: Reiche den Antrag bei CrediMaxx® ein.

Wir teilen Dir mit, ob alle notwendigen Unterlagen vorhanden sind. Anschließend halten wir Dich auf dem Laufenden, was Deinen Kreditantrag angeht.

Der Renovierungskredit von CrediMaxx®

Du möchtest für den Werterhalt Deiner Immobilie sorgen oder einfach gerne eine neue Küche kaufen? Renovierungen sind nach einem Zeitraum einfach notwendig, aber auch teuer. Mit dem Renovierungskredit kannst Du die Rechnungen bezahlen und fühlst Dich schon bald wohler in Deinen vier Wänden.

Dafür ist es aber auch wichtig, dass Du faire Konditionen für Dein Darlehen bekommst. Mit Deiner Anfrage wenden wir uns an unsere Partnerbanken und machen uns für Dich auf die Suche nach dem passenden Darlehen.

Gerne stehen wir Dir auch jederzeit bei Fragen zur Verfügung und helfen Dir dabei, aus den Angeboten zu wählen.

Was ist ein Renovierungskredit?

Bei einem Renovierungskredit geht es nicht darum, die Bausubstanz am Haus zu erneuern oder auch eine Heizungsanlage zu kaufen. Hier geht es um einen neuen Anstrich für die Wände, einen neuen Boden oder auch einfach neue Fliesen. Alle diese Posten können zu einem hohen Betrag zusammenlaufen und teilweise ist die Kreditaufnahme dann die einzige Möglichkeit.

Der Renovierungskredit ist ein Ratenkredit, bei dem Du den Betrag für Renovierungsmaßnahmen einsetzt. Oft ist das Darlehen aber nicht zweckgebunden und Du kannst das Geld auch für den Kauf von Möbelstücken verwenden oder anderweitig einsetzen.

CrediMaxx® GmbH
An den Pferdekoppeln 36
15806 Zossen
HRB 26217 Potsdam
Zulassungen
§34c GewO · Gewerbeamt Leipzig
§34i GewO · Gewerbeamt Zossen
§34d GewO · Gewerbeamt Zossen
Tüv Siegel Ekomi Siegel