Credimaxx - Wir machen Kredite
Covid-19
Unser Team ist gut verteilt und arbeitet ganz normal. 15.08.2020

Kredit bei Zwangsversteigerung – Immobilienrettung mit einer Finanzierung von CrediMaxx®

Der Traum einer Immobilie wird von vielen Menschen geträumt und vielleicht hast du dir diesen sogar erfüllt. Leider ist das Leben nicht immer planbar. Daher kann es passieren, dass die Raten für Verbindlichkeiten nicht mehr getragen werden können. Wenn dann mehrere Raten auflaufen, ist die Zwangsversteigerung nicht mehr weit entfernt. Mit  CrediMaxx® als Kreditvermittler an deiner Seite, kannst du auf die Suche nach Lösungen gehen. Sinnvoll wäre ein Kredit bei Zwangsversteigerung, mit dem du eine Umschuldung durchführen kannst. Gerne beraten wir dich zu den Möglichkeiten.  

Kredite ab 500€
bis 300.000€
Keine Vorkosten
oder Zusatzverträge
Sofortentscheidung
durch Kreditprofi
Wichtig: Bitte stellen Sie in Ihrem eigenem Interesse keine weiteren Kreditanfragen, da es durch Mehrfachanfragen (auch bei anderen Anbietern) zu Irritationen kommen kann und dadurch Sperrfristen von den jeweils angefragten Banken verhängt werden können.

Kredit bei Zwangsversteigerung von CrediMaxx®

  • Vom Kreditprofi auf die Situation ausgearbeiteter Kreditvertrag
  • Kostenlose Anfrage und Bearbeitung mit sozialer Verantwortung
  • Keine Zusatzverträge wie Familienversicherung, Kreditkarte etc.
  • Real-Time Info SMS, und Real-Time Kundenbereich

Eine Immobilie kostet nicht nur Geld bei der Anschaffung. Viele Immobilienbesitzer scheitern letztendlich daran, ausreichend Rücklagen zu bilden und den festgesetzten Kredit auch bedienen zu können. Es ist ganz normal, dass du lange versuchst, deine Immobilie zu halten. Gerade diese langen Wartezeiten können jedoch zu einer Zwangsversteigerung führen. Daher ist es wichtig, dass du die Gefahr einer Zwangsversteigerung schnell erkennst und hier auch reagieren kannst.

An dieser Stelle steht dir CrediMaxx® zur Seite. Wie sich eine Zwangsversteigerung noch abwenden lässt, hängt vom aktuellen Stand ab. Bereits ersteigerte Immobilien können nicht mehr ausgelöst werden. Steht die Ersteigerung jedoch noch bevor, ist es möglich, dass du diese noch abwenden kannst.

Gerne kannst du mit den Beratern von CrediMaxx® in Kontakt treten und auf diese Weise erfahren, welche Möglichkeiten einer Finanzierung es für dich gibt.

Kredit bei Zwangsversteigerung von CrediMaxx® – so profitierst du

Kredit bei Zwangsversteigerung von CrediMaxx®

Deine Immobilie soll zu einem Versteigerungsobjekt werden? Wir von CrediMaxx® können uns vorstellen, wie schwierig diese Situation für dich ist. Vielleicht hast du deinen Bausparvertrag in die Immobilie gesteckt. Natürlich hast du mit dem Baufinanzierungsrechner genau geschaut, was du dir leisten kannst. Dennoch hat es nicht geklappt und nun steht die Ersteigerung durch eine fremde Person vor der Tür. Damit es soweit gar nicht kommst, brauchst du einen starken Partner an deiner Seite. Als Kreditvermittler haben wir ein umfangreiches Partnernetzwerk an Banken, an das wir uns für dich wenden können.  

Oft ist es sinnvoll, eine Umschuldung durchzuführen. So kannst du deine bestehenden Kredite ablösen und die Darlehensgeber beruhigen. Eine Zwangsversteigerung lässt sich auf diese Weise vielleicht noch abwenden. Gerne beraten wir dich zu den Möglichkeiten.

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass wir dir auch einen Kredit ohne Schufa vermitteln können. Möglicherweise ist dies eine der letzten Optionen, die für dich zur Verfügung stehen. Gerade weil du bei CrediMaxx® so unterschiedliche Optionen hast, um eine Lösung zu finden, ist dies eine wichtige Chance bei einer Zwangsversteigerung. Bei CrediMaxx® ist ein Sofortkredit umsetzbar. Planst du eine Umschuldung, kann eine schnelle Auszahlung für dich besonders wichtig sein.   

Kredit bei Zwangsversteigerung – wann wird ausgezahlt?

Steht eine Zwangsversteigerung ins Haus, muss schnell reagiert werden. Es dauert zwar manchmal einige Zeit, bis ein Höchstgebot eingeht, dennoch geht es teilweise Schlag auf Schlag und deine Immobilie ist in Gefahr. Wann der Verteilungstermin festgelegt wird, hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab.

Gibt es ein Wohnrecht? Liegen Baumängel vor? Wie hoch ist der Immobilienwert und was ist beim Erbbaurecht zu beachten? Auch die Grundbucheintragung sowie Themen, wie die Zwangsverwaltung, die Grundschuld und die Grunderwerbsteuer spielen gerade für die Menschen eine Rolle, die gerne das Höchstgebot abgeben möchten.

Für dich ist es daher wichtig, dass du schnell das Geld bekommst, um die Zwangsversteigerung doch noch abzuwenden. Nachdem du deinen Kreditantrag bei uns eingereicht hast, prüfen wir diesen und stellen dir verschiedene Angebote zur Verfügung. Du kannst diese durchgehen. Sobald du deine Entscheidung getroffen hast, wird die Legitimierung durchgeführt.

Diese kannst du bei uns über VideoIdent durchführen. Dadurch ist die Legitimation innerhalb von wenigen Minuten durchgeführt und der Sofortkredit für die Umschuldung kann ausgezahlt werden.  

Kredit bei Zwangsversteigerung – die Rolle der Schufa?

Wenn eine Zwangsversteigerung ansteht, ist es sehr wahrscheinlich, dass du bereits einen Vermerk in der Schufa hast. Eine Immobilienfinanzierung ist für den Darlehensnehmer durchaus eine hohe finanzielle Belastung. Vielleicht konntest du bereits einige Raten nicht zahlen. Möglicherweise hat die Bank deinen Verzug auch schon der Schufa gemeldet.

Damit du einen Sofortkredit für die Umschuldung erhalten kannst, brauchst du aber einen guten Score. Die meisten Kreditgeber prüfen erst einmal über eine Abfrage der Schufa, wie deine Zahlungsfähigkeit ist. Daher spielt die Schufa auch bei einem Kredit bei Zwangsversteigerung eine wichtige Rolle. Dies ist bei jedem Kredit der Fall. Sowohl bei einem Immobiliendarlehen als auch bei einer Anschlussfinanzierung, einem Modernisierungskredit oder einem Privatkredit gehen Banken so vor.

Wenn du weißt, dass dein Score bei der Schufa nicht optimal ist, kannst du auch bei CrediMaxx® einen Kredit ohne Schufa oder einen Kredit trotz Schufa beantragen. Bei diesen Varianten fallen die Zinsen möglicherweise höher aus. Allerdings hast du den Vorteil, dass du ein Darlehen auch bei einem schlechten Schufa-Score erhalten kannst.

Hast du Fragen rund um die Rolle der Schufa, wende dich gerne an unsere Kreditberater.

Wie sehen meine Angebote aus?

Natürlich muss es bei einer bevorstehenden Zwangsversteigerung möglichst schnell gehen. Allerdings ist es dennoch wichtig, dass du als Darlehensnehmer einen Kredit bekommst, den du auch gut tragen kannst. Hierfür ist es notwendig, die Angebote der einzelnen Darlehensgeber zu vergleichen. Du bekommst Angebote, die nach der Preisangabeverordnung (PangV) aufgebaut sind.

Beachte die möglichen Kosten, die auf dich zukommen, wie die Vorkosten, Bearbeitungsgebühren oder auch eine Vorfälligkeitsentschädigung. Im Angebot sind auch die Effektivzinsen vermerkt. Damit du nicht möglicherweise erneut mit einem Ratenkredit, einem Privatkredit oder auch einem Immobilienkredit in Zahlungsschwierigkeiten kommst, solltest du auch weitere Konditionen beachten, wie Sondertilgungen oder mögliche Ratenpausen.

Geld jetzt online leihen

Du möchtest mit einem Sofortkredit die Zwangsvollstreckung abwenden?  Dann kannst du das Geld für eine Umschuldung bei CrediMaxx® beantragen. Dafür sind die folgenden Angaben notwendig:   

Schritt 1: Vermerke, welche Summe du benötigst, um Verbindlichkeiten zu zahlen oder auch eine Umschuldung durchzuführen.       

Schritt 2: Hinterlasse deine persönlichen Daten und gibt auch eine mögliche Sicherheitsleistung an. Berücksichtige dabei Beträge, die du benötigst, um die Immobilie auch für den Eigenbedarf weiter halten zu können. Vielleicht kannst du sogar einen zweiten Kreditnehmer angeben.     

Schritt 3: Hinterlasse hier deine Kontodaten, damit das Geld für den Sofortkredit schnell überwiesen werden kann.    

Sobald dein Antrag bei uns eingegangen ist, halten wir von CrediMaxx® dich über die aktuelle Lage auf dem Laufenden.

Was ist ein Kredit bei Zwangsversteigerung?

Für einen Immobilienbesitzer ist die Zwangsversteigerung eine schlechte Grundlage. Wenn du die Raten für den Kredit nicht mehr zahlen kannst oder auch anderweitig in Zahlungsnot geraten bist, kann die Zwangsversteigerung der nächste Schritt sein. Mit einem Kredit bei Zwangsversteigerung besteht die Option, dass du deine Immobilie vielleicht doch noch behalten kannst.

Eine Zwangsversteigerung wird dann vollführt, wenn deine Gläubiger diese Möglichkeit nutzen, um ihre offenen Forderungen zu erhalten. Dabei wird das unbewegliche Vermögen zur Vollstreckung genutzt. Dies beinhaltet auch Immobilien.

Eine Zwangsversteigerung kommt normalerweise aber nicht plötzlich, sie kündigt sich an. Du bekommst vorher Mahnungen und auch ein Vollstreckungsbescheid muss bei dir eingehen. Daher ist es wichtig, dass du auf diese Hinweise achtest und deine Finanzen im Blick behältst. Mit einem Finanzierungsplan und einem Kredit bei Zwangsversteigerung kannst du deine Immobilie möglicherweise retten.

Eine Beratung rund um deine Situation und die Möglichkeiten zur Finanzierung kannst du von CrediMaxx® erhalten.