Credimaxx - Wir machen Kredite
Bekannt aus der Werbung

Hypothek aufnehmen

Die wichtigsten Informationen im Überblick

Grundschulddarlehen, die Alternative der Hypothek, bei CrediMaxx®

Der Kauf einer Immobilie gehört zu den größten, finanziellen Herausforderungen des Lebens. Um einen Kredit von einer Bank oder einem anderen Kreditinstitut zu erhalten, ist eine umfassende Absicherung des Kredits notwendig. Die Aufnahme einer Hypothek bzw. eines Grundschulddarlehens steht den meisten Kreditsuchenden als Option offen. Wir erklären Dir, wie dieses Grundpfandrecht funktioniert und bis zu welchem Betrag sich eine Hypothek aufnehmen lässt.

Grundschulddarlehen (Alternative zur Hypothek) bei CrediMaxx®

  • überzogenem Dispokredit, Rücklastschriften, Mahnungen
  • Kurzarbeit (je nach Einkommenshöhe)
  • zu hohe Ratenbelastung (verursacht Kreditablehnungen)
  • Trennung, Krankheit, Arbeitslosigkeit eines Partners
  • Eintritt in das Rentenalter (Höchstalter erreicht)
  • Pfändungen, gekündigte Kredite/Immo-Darlehen, Inkasso
  • negativer SCHUFA-Auskunft, schlechtem Scoring
  • negativen Bonitätsauskünften, negativem Grundbuch
  • Abgabe/nicht Abgabe Vermögensauskunft, Lohnpfändung
  • Pfändungen, Zwangsversteigerung Deines Hauses

Was genau ist eine Hypothek?

Mit der Aufnahme einer Hypothek räumen Sie Ihrem Kreditpartner ein Grundpfandrecht für die Immobilie ein. Hierfür kommt es zu einer offiziellen Eintragung ins Grundbuch der Immobilie, stets mit Beglaubigung durch einen Notar. Durch die Hypothekenaufnahme trittst Du Deine Rechte am Objekt an Deinen Finanzpartner ab.

Kannst Du Deine Immobilie über die Tilgungsphase hinweg nicht mehr finanzieren, kann die Einräumung des Grundpfandrechtes die Forderungen des Kreditgebers bedienen. In der Praxis ist die Zwangsversteigerung der Immobilie üblich, der Erlös wird gemäß der eingetragenen Grundpfandrechte an den oder die Kreditgeber ausgezahlt.

Die Hypothek bzw. Grundschuld trägt somit zur Absicherung der Kreditaufnahme bei. Dein Kreditpartner gewinnt über die Eintragung die Sicherheit, sich bei Zahlungsproblemen an der Immobilie selbst bedienen zu können, was das Vergaberisiko des Darlehens erheblich reduziert.

Was ist der Unterschied zum Grundschulddarlehen?

Auch wenn der Begriff „Hypothek aufnehmen“ sehr geläufig ist, vertrauen die meisten Kreditinstitute nicht mehr auf diese Form der Kreditabsicherung. Stattdessen hat sich die Variante des Grundschulddarlehens durchgesetzt. Die Unterschiede beider Varianten möchten wir kurz vorstellen. Wir verwenden in diesem Artikel weiterhin den gängigen Begriff Hypothek, auch wenn im Regelfall das Grundschulddarlehen gemeint ist.

Der wichtigste Unterschied: Die Hypothek ist immer an eine feste Forderung gebunden. Erlischt die Forderung, erlischt auch die Hypothek. Bei Absicherung über die Grundschuld muss es stattdessen zu einer expliziten Löschung des Eintrags im Grundbuch kommen. Da eine weitere Kreditaufnahme für die Folgefinanzierung oder Modernisierung üblich ist, müsste ohne Grundschulddarlehen wieder explizit eine neue Hypothek aufgenommen und eingetragen werden. Dies bringt Zusatzkosten mit sich.

Wie kann ich eine Hypothek auf mein Haus aufnehmen?

Die Aufnahme der Hypothek bzw. die Eintragung der Grundschuld ist formal vergleichsweise einfach. Beim Wunsch, eine Immobilie zu finanzieren, sollte frühzeitig Kontakt zu einem Finanzpartner wie CrediMaxx aufgenommen werden. Dieser wird Dir orientiert an den finanziellen Voraussetzungen und dem Verkehrswert der Immobilie ein Kreditangebot unterbreiten.

Stimmst Du als potenzieller Kreditnehmer der Eintragung der Grundschuld zu, lässt sich der Kaufvertrag der Immobilie abschließen. Hierbei ist die Grundschuldeintragung bzw. die Aufnahme der Hypothek über einen notariellen Eintrag der essenzielle Schritt.

Was genau bedeutet die Aufnahme einer Hypothek?

Hast Du eine Hypothek aufgenommen oder die Grundschuld eintragen lassen, hast Du das Recht an der Immobilie an Deinen Finanzpartner abgetreten. Sofern Du die Vorgaben des Kreditvertrags mit Tilgung Deiner Kreditraten nicht erfüllst, hat der Finanzpartner das Recht, von seinen Rechten Gebrauch zu machen. Dies kann beispielsweise eine zeitnahe Zwangsversteigerung der Immobilie bedeuten, damit die ausstehenden Forderungen beglichen werden. Erst wenn die Forderungen getilgt bzw. die Grundschuld explizit aus dem Grundbuch gelöscht wurden, werden keine Rechte an der Immobilie mehr eingeräumt.

Wie hoch ist eine Beleihung meiner Immobilie möglich?

Viele Laien in Finanzfragen glauben, dass der Gesamtwert der Immobilie zur Absicherung der Grundschuld herangezogen wird. So hoch setzt jedoch kein Kreditinstitut an. Stattdessen wird mit dem Verkehrswert gearbeitet, der einen realistischeren Rahmen für den Immobilienverkauf bildet.

Der konkrete Verkehrswert Ihrer Immobilie ist immer individuell zu berechnen. Als groben Richtwert solltest Du von 60 bis 70 Prozent des Kaufpreises bzw. der gesamten Baukosten ausgehen. Wichtig ist, Deinem Finanzpartner wie CrediMaxx eine saubere Kostenaufstellung zu liefern, damit eine präzise Ermittlung des Verkehrswertes möglich wird.

Ist die Aufnahme einer Hypothek grundsätzlich lohnenswert?

Die Absicherung eines Immobilienkredits über eine Hypothek ist nicht mehr üblich. Die Absicherung durch Eintragung der Grundschuld ist stattdessen in vielen Fällen der Immobilienfinanzierung obligatorisch. Im Regelfall liegt die Finanzierung von Häusern im sechsstelligen Eurobereich – ein Betrag, den viele gewöhnliche Privathaushalte kaum über ein überschaubares Einkommen absichern könnten.

Durch die Eintragung der Grundschuld wird das Bau- oder Kaufprojekt für viele Haushalte realistischer. Es empfiehlt sich, einen hohen Anteil an Eigenkapital mit ins Projekt hineinzubringen. Auch der Vergleich von Kreditangeboten mit einer Absicherung über die Grundschuld ist ratsam, um sich die besten Konditionen über Jahre und Jahrzehnte hinweg zu sichern.

Mit CrediMaxx einfach Deine Grundschuld aufnehmen

Grundschuld aufnehmen

Die Aufnahme einer Hypothek oder der Abschluss eines Grundschulddarlehens ist nicht alleine für Kauf oder Bau Deiner Traumimmobilie attraktiv. Im Laufe der Jahre wird Dir die Eintragung bei Maßnahmen der Modernisierung und Sanierung weiterhelfen. In all diesen Bereichen hilft Dir CrediMaxx als verlässlicher, kompetenter Kreditpartner weiter.

Gerne prüfen wir für Dich, wie eine lohnenswerte Absicherung Deiner Immobilie per Hypothek oder Grundschuldeintragung aussehen könnte. Mit langjähriger Erfahrung nehmen wir eine unabhängige Analyse Deiner finanziellen Situation vor und unterbreiten Dir ein verlässliches Angebot zur Finanzierung.

Komme noch heute auf uns zu, um unverbindlich Informationen zur Aufnahme einer Hypothek oder dem Abschluss eines Grundschulddarlehens zu erhalten.

Christian Jung

Seit über sieben Jahren bin ich, Christian Jung, im Finanzsektor tätig, aktuell als Head of Marketing & Partnerships bei CrediMaxx GmbH. Meine Hauptaufgabe liegt in der Erstellung und Pflege von Inhalten auf unserer Webseite und anderen Plattformen. Durch mein Studium der Wirtschaftsinformatik bringe ich ein solides technisch-wirtschaftliches Verständnis mit, welches ich täglich in meine Arbeit einfließen lasse, um zur digitalen Kompetenz unseres Unternehmens beizutragen.

CrediMaxx® GmbH
An den Pferdekoppeln 36
15806 Zossen
HRB 26217 Potsdam
Zulassungen
§34c GewO · Gewerbeamt Leipzig
§34i GewO · Gewerbeamt Zossen
§34d GewO · Gewerbeamt Zossen
Tüv Siegel Ekomi Siegel