Kreditrisiko

Kreditrisiko, was ist das?

Das Leben ist oft unvorhersehbar. Es reichen manchmal schon kleine Ereignisse aus, um allem eine völlig neue Richtung zu geben. Manchmal kann man diese neue Richtung nicht mit eigenen Mitteln bewältigen. Tritt eine solche Situation ein, denken viele Menschen an einen Kredit. Man bekommt auf die schnelle eine bestimmte Summe Geld und zahlt diese in kleinen Schritten mit Zinsen zurück. So klar, so einfach, so sicher. Denkt man in den meisten Fällen. Doch das Kreditrisiko sollte keinesfalls unterschätzt werden. Kann man aus irgendwelchen unvorhersehbaren Gründen das Geld nicht zurückzahlen, dann sitzt man schnell in der Schuldenfalle. Daher ist vorher gründliche Überlegung angesagt.

Gilt das Risiko für jeden Kredit?

Grundsätzlich besteht bei jedem Kredit auch ein gewisses Kreditrisiko. Dieses wird in der Regel in 3 Teilbereiche aufgegliedert: Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit/Krankheit und Tod. Selbst ein noch so sicherer Job kann in Gefahr geraten. Das muss nicht mal am Arbeitnehmer liegen. Es genügt schon, wenn aufgrund äußerer Umstände das Wohl der Firma gefährdet ist, Umstrukturierungen stattfinden oder der Insolvenzfall eintritt. Auch gegen Krankheiten ist niemand vollends immun. Eine schwere Krankheit bewirkt in der Regel, dass man nicht mehr fähig ist seiner Arbeit nachzugehen. Der Verdienst fällt weg, dennoch möchte die Bank weiterhin ihr Geld für den Kredit haben. Das schlimmste Risiko ist der Tod. Auch dieser ist, so schlimm es klingt, nicht auszuschließen. Ein Unfall, eine Krankheit, eine Naturkatastrophe, die Gründe können vielseitig sein. Das Risiko geht nach dem Tode in der Regel auf die nächsten Verwandten über, die mit dieser zusätzlichen Belastung oftmals überfordert sind.

Beachtenswertes

Niemand ist gegen das Risiko eines Kredites gefeit. Tritt eines der drei Risiken ein, dann gibt es oftmals Schwierigkeiten den Kredit zurückzahlen zu können. Im Laufe der Zeit entsteht daraus ein Teufelskreis, aus welchem man kaum noch allein herauskommen kann. Schließlich will die Bank immer ihr Geld haben. Vor dem Abschluss eines Kredites sollte daher gründlich überlegt werden ob diese Risiken getragen werden können oder aber ob eine entsprechende Absicherung sinnvoll ist.