Kreditzinsen

Kreditzinsen sind eine Art der Gegenleistung, welche dem Geldgeber zusätzlich zu der geliehenen Summe an Geld zurückgezahlt werden müssen. Der Geld – oder Kreditgeber verlangt diese Gegenleistung somit für das Bereitstellen der Summe an Geld, welche geliehen wird.

Was genau sind Kreditzinsen?

Der Entstehung dieser Form von Zinsen gehen verschiedene Theorien voraus: Zum einen kann der Geld – oder Kreditgeber nicht sofort sein Geld ausgeben, da er dieses verleiht, und verlangt deshalb eine Gegenleistung. Zum anderen kann diese Art der Zinsen einen Inflationsausgleich darstellen. Generell kann der Zins vereinfacht als Kosten für verliehenes Geld beschrieben werden. Meist hängt die Höhe der Verzinsung von geliehenem Geld von der Laufzeit und der Größe des Kredites beziehungsweise des geliehenen Geldes ab. Dies hängt damit zusammen, dass das Risiko für den Geldgeber immer höher wird, umso länger die Laufzeit des Kredites wird. Das Risiko und die dadurch entstehende Höhe des Zinses wird von jedem Kreditinstitut oder Geldgeber individuell bestimmt und hängt von persönlichen Merkmalen sowie dem Objekt, in welches das Geld investiert wird, ab.

Wo kommt diese Art der Zinsen vor?

Diese Art der Verzinsung kommt bei Kreditinstituten beziehungsweise Banken vor. Wird zum Beispiel eine große Summe an Geld geliehen, um ein Haus zu bauen, so kommt der Kreditzins zum Einsatz. Jedes Kreditinstitut beziehungsweise jede Bank besitzt dabei ihre eigenen Parameter und Vorschriften zu Berechnung des Zinses. Deshalb kann es bei unterschiedlichen Geldgebern unterschiedliche Höhe von Zinsen geben.

Was ist zusätzlich zu beachten?

Neben den eigentlichen Kreditzinsen sollte auch auf andere Parameter und Konditionen des Kredites wie Kontoführungsgebühren, Abschlussgebühren oder Provisionen geschaut werden, welche einen Kredit teurer werden lassen können. Des Weiteren haben regionale Kreditinstitute meist besonders Interesse daran, günstige Kredite für Bauvorhaben in ihrer Umgebung zu vergeben, um neue Bauvorhaben zu fördern. Letztendlich können Kreditrechner dabei helfen, die einzelnen Konditionen verschiedener Banken und Kreditinstitute zu überprüfen.